Fächer

Schule ist natürlich mehr als Unterricht. Aber Unterricht ist nun einmal unser "Kerngeschäft". 

Deshalb präsentieren sich auf dieser Seite ausgewählte Fächer der UNESCO-Schule. 

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Kath. Religion

Die Fachschaft Katholische Religionslehre

  • Wie ist eigentlich die Welt entstanden?
  • Gibt es einen Gott?
  • Wie könnte er aussehen?
  • Wie kann ich mir sicher sein, dass es einen Gott gibt?
  • Was bedeuten unsere christlichen Feiertage?
  • Was denken die anderen Religionen über Gott und die Welt?
  • Was sagt meine Religion zu Problemen in unserer Gesellschaft und der Welt?

1

 

Kunst

Kunst wird in den Vorbereitungsklassen sowie in der 8. und 10. Regelklasse der Mittelstufe unterrichtet. In der Oberstufe kann der Kunst-Gundkurs durchgängig von der 11. bis zur 13. Jahrgangsstufe gewählt werden. Ein Kunst-Leistungskurs wird nicht angeboten.

Begabte Schüler haben die Möglichkeit in der Schülergalerie eine Ausstellung zu bestücken.

Mit einzelnen Klassen / Kursen werden Ausstellungen in der Öffentlichkeit durchgeführt. 

Für mehr Informationen, Klick =>    Schülergalerie   

Für mehr Informationen, Klick =>    Öffentliche Ausstellungen 

Ergebnisse anderer Kunst-Projekte sind  in den Schulfluren an den Wänden und in Vitrinen oder auch im Außengelände der Schule zu sehen.

Ullenboom

Englisch

Sekundarstufe I (Klassen 7-10)

An der UNESCO-Schule wird ab Klasse 7 Englisch und Latein unterrichtet. In der Regelklasse wird dabei mit den Lehrinhalten des Bd. 2 aus der Reihe English G 21 Gymnasium angefangen, da davon ausgegangen werden kann, dass alle Schüler – wenn auch unterschiedlich – bereits in Englisch unterrichtet wurden. Dies gilt auch für die Schüler, welche aus den V-Klassen in die Regelklasse wechseln. Die Schüler können somit im Regelfall in der Klasse 10 den Abschlussband der für G8 konzipierten Lehrwerkreihe abschließen. In Klasse 9 und 10 wird häufig zusätzlich eine Lektüre bearbeitet, die dem Alter und Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler entsprechen. Für die Schüler der Vorbereitungsklassen (V-Klassen) gilt das Ziel, mindestens Band 1 erfolgreich abzuschließen. Im Einzelfall müssen den Schülern binnendifferenziert deutlich weiterführende Aufgaben an die Hand gegeben werden, insbesondere, wenn diese zwar noch kein Deutsch beherrschen, in ihrem Heimatland aber bereits einen fundierten Englischunterricht genossen haben. In der V-Klasse der Jahrgangsstufe 9 müssen Inhalte und Anforderungen sehr flexibel und individuell abgestimmt werden.

Pädagogik

Allgemeine Informationen

Das Fach Pädagogik an der UNESCO-Schule Essen erfreut sich kontinuierlich einer hohen Nachfrage seitens der Schülerinnen und Schüler. Es wird als Wahlfach dreistündig im Grundkurs der Oberstufe angeboten, kann als 3. oder 4. Abiturfach gewählt werden und ist dem gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld zugeordnet.

 

 

Lehrer/innen für das Fach Pädagogik an der UNESCO-Schule Essen:

 

Französisch

An wen richtet sich Französisch an unserer Schule?

Grundsätzlich: Das Fach richtet sich an Sprachanfänger. Offen steht es außerdem allen Schülern, die in der Mittelstufe mindestens zwei Jahre keinen Französischunterricht hatten.

Das Fach Französisch wird an der UNESCO-Schule von der EF bis in die Q2 unterrichtet.

 

Was sind die Fachinhalte?

Folgende Ziele werden im Unterricht verfolgt:

  • Spracherwerb (themenbezogener Wortschatz und Grammatik),
  • Interkulturelle Handlungskompetenz (z.B.: Nach dem Weg fragen, Leben, Arbeiten und Studieren in Frankreich, Paris, Französische Regionen, Einkaufen gehen)
  • Vorbereitung auf das mündliche oder schriftliche Abitur (Grundkurs; optional)