Seit Anfang dieses Schuljahres arbeiten Schülerinnen und Schüler der UNESCO-Schule unter Anleitung des Geschichtslehrers Dr. Kirstein an einem Projekt zur Erforschung von Biographien vergessener NS-Opfer. Zur Unterstützung des Projektes "Wenn nur noch Steine bleiben" stellt die Sparkasse Essen 2.000€ zur Verfügung. Ermöglicht wird diese Spende durch Mittel aus der Lotterie "PS-Sparen und gewinnen".

Wir danken der Sparkasse für diese hilfreiche Unterstützung und wünschen allen beteiligten Schülerinnen und Schülern viel Erfolg bei der weiteren wissenschaftlichen Erarbeitung dieses Themas!

 

Weiterführende Informationen bietet dieser WAZ-Artikel vom 14. Novemver 2016.

 

(KAM)