-     Begabtenförderung

-     Ausstellungserfahrungen sammeln

-     Schulleben bereichern

 

     

Eröffnung: Sebastian Patry                Eröffnung: Maren Ziemski

 

Die Schülergalerie steht seit 2002 begabten Schülerinnen und Schülern zur Verfügung. Sie können hier ihre Kunstwerke präsentieren, die außerhalb des Kunstunterrichts entstanden sind. Dabei sammeln sie erste Ausstellungserfahrungen bei der Auswahl der Bilder und bei der Organisation der Präsentation. Auch das Verhalten bei einer Ausstellungseröffnung und der Umgang mit der Publikumsresonanz sind hier weitere Aspekte.

Die Ausstellungseröffnungen werden durch das Café-Schlürf-Team, das von Frau Leihbold und Frau Kölbel betreut wird, unterstützt.

 

Die Ausstellenden mit freien Arbeiten waren:

2015 - 2011

Sima Sobinina, Büsra Caki, Alexander Ivanov, Azize Oguz, Natalia Pisarevcher, Lisa Zawarty, Bettina Müller, Karolina Falacinska, Simon Paß, Corina Redemann, Esra Yalcin, Viktorija Ivanovic, Umut Reis (2x), Pia Etzel, 

2010 - 2006

Arta Foniqi, Melanie Pflaum, Christina Koval, Julia Bugaeva, Mareike May, Wojciech Trzcinski, Lisa Götte, Agnieska Sytwala, Pascale Kükenbrink, Alina Colditz, Sermin Güven, Christina Koval, Kübra Yeter, Anuja Varithamby 

2005 - 2002

Yvonne Steinhardt, Stephanie Endrich, Marion Menge, Dennis Tönges, Victor Lombardo, Silke Michel, Sebastian Patry, Julia Schwarz, Maren Ziemski, Renata Neumann, Nuray Eken, Eduard Schröder, Melanie Pflaum, Elisabeth Leoniak, Nathalie Kurniczak, Ivan Stadnikov, Abdullah Özdemir

 

Einige Ausstellerinnen der Schülergalerie haben später ihre Ausstellungstätigkeit außerhalb der Schule fortgesetzt. Maren Ziemski zeigte 2003 gemeinsam mit dem Essener Künstler Ralf Koenemann in der Galerie Koch ihre Bilder und Julia Schwarz stellte im gleichen Jahr ebenfalls in dieser Galerie ihre Acrylbilder aus. Natalia Pisarevcher hängte 2012 ihre Arbeiten in der Musikschule „Musikmacher“ auf. Im folgenden Jahr präsentierte dort Bettina Müller ihre Ölgemälde.

Als ehemalige Schülerin unseres Aufbaugymnasiums stellte Nathalie Kurniczak, die sich im Ruhrgebiet als Fotografin einen Namen gemacht hat, 2005 in der Schülergalerie aus.

 

 

 

 

Ullenboom