Schüler gestalten Schule

Es sind nicht nur Eltern und Lehrer, die das Schulleben gestalten - sondern allem voran die Schüler

 

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die Mitgestaltung unserer Schülerinnen und Schüler am Schulleben. 

 

Schulsanitätsdienst

 „Leben retten ist keine Frage des Alters. Aber je früher mit der Ausbildung begonnen wird, desto mehr festigt sich das lebensrettende Wissen.“

Davon überzeugt sind der Arbeiter-Samariter Bund und die Unesco-Schule Essen.

Deshalb werden gemeinsam mit dem ASB-Essen unter der Leitung von Henning Handschke regelmäßig interessierte Schülerinnen und Schüler zu Schulsanitätern ausgebildet. Im Lehrgang lernen die zukünftigen Sanitäter, wie man in Notsituationen schnell, richtig und mit wenigen Handgriffen kompetent Erste-Hilfe leistet. Nach der Ausbildung engagieren sie sich ehrenamtlich als Sanitäter in der Schule. Beim Spielen in den Pausen, im Sportunterricht oder im normalen Schulalltag gibt es immer wieder kleinere und größere Verletzungen bei denen die Sanitäter genau wissen, wo sie helfen können.

Informatik AG

Die Informatik AG in ihrer jetzigen Form existiert seit 2014 und wird jedes Jahr für neue bzw. auch wiederkehrende Schülerinnen und Schüler angeboten. Dabei richtet sich die AG ein Mal wöchentlich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, die Interesse daran haben eine objektorientierte Programmiersprache, in unserem Fall Java, zu erlernen.

java

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, aber dennoch natürlich erwünscht, da gerade zu Beginn die Grundfertigkeiten des Programmierens im Vordergrund stehen. Bei entsprechendem Fortschritt können aber auch größere Projekte, wie zum Beispiel ein eigenes Paint-Programm oder nach längerer und intensiverer Zeit ein kleineres Spiel programmiert werden.

Die Schülervertretung

(Von l.n.r.: Sümeyra Aydin, Johnson Asiedu Blay, Steven Lieu, Herr Isenberg, Frau Burghardt, Stefanie Ernst, Moutasm AlYounes, Malte Hohmann, Luisa Jung, Sebastian Bicker, Promise Ephraim, Gregor Bonk, Dany Kartal, Metin Rashid)

 

Die SV vertritt die Interessen aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Unsere Aufgabe ist es, die Schule außen zu repräsentieren, euch bei Konflikten innerhalb der Schule (Probleme mit Lehrern oder Mitschülern, Disziplinarmaßnahmen) zu unterstützen und AG Angebote zu fördern.
Wir vertreten die Interessen der Schülerschaft in den unterschiedlichen Schulgremien und Konferenzen.
Wir wollen Missstände in der Schule ansprechen und nach Lösungsmöglichkeiten suchen, damit wir GEMEINSAM in einem guten Umfeld lernen können. 

Café Schlürf

                     

 

Das Café Schlürf ist eine von Schülerinnen und Schülern ehrenamtlich betriebene Schülerfirma, die der Schulgemeinschaft in den großen Pausen belegte Brötchen, kleinere Snacks, Süßigkeiten sowie warme und kalte Getränke anbietet.

Auch zu Schulveranstaltungen, Elternsprechtagen oder Ausstellungen der Kunstkurse versorgt das Café Schlürf Besucher und Gäste mit Getränken und Snacks.