Das Café Schlürf ist eine von Schülerinnen und Schülern ehrenamtlich betriebene Schülerfirma, die der Schulgemeinschaft in den großen Pausen belegte Brötchen, kleinere Snacks, Süßigkeiten sowie warme und kalte Getränke anbietet.

Auch zu Schulveranstaltungen, Elternsprechtagen oder Ausstellungen der Kunstkurse versorgt das Café Schlürf Besucher und Gäste mit Getränken und Snacks.

Das Café Schlürf ist auf die aktive und zuverlässige Hilfe der Verkäufer angewiesen, die mit viel Engagement ihre Pausen in den Verkaufsräumen verbringen.

 

Neben den Verkaufsräumen gehört ein Aufenthaltsraum mit Sofas und Tischen zum Café Schlürf. Hier können die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ihre Pausen und Freistunden verbringen.

Wirtschaftlich trägt das Café Schlürf sich selbst, mit dem Prinzip der Gemeinnützigkeit. Mögliche finanzielle Überschüsse werden der Schule und damit der Schülerschaft zugeführt.

Betreut und koordiniert wird die Schülerfirma durch Frau Kölbel, Frau Leibold und Frau Neumann.

 

Das Schlürf-Team im Schuljahr 2014/2015

Klasse 10a: Promise Ephraim, Alexandra Frank, Alexander Nowicki, Ayyoub Elamiri, Mehmet Beydagi

EF: Metin Rashid, Ioannis Karras, Sayed Kammaval, Damian Muznik, Melissa Brozinsky

Q1: Jan Hendrik Blanke, Yusuf Ürker